Huchenfelder Tennisclub e.V.
Huchenfelder Tennisclub e.V.
Huchenfelder Tennis Club e.V.
Huchenfelder Tennis Club e.V.

Vereinsgeschichte



Von der Entstehung bis heute

Der HTC wurde am 21 August 1978 in das Vereinsregister des Amtsgerichts Pforzheim eingetragen, nachdem sich ein paar Tennisbegeisterte dazu entschlossen haben einen Tennisverein zu gründen.

Im Januar 1979 wurde dann ein Pachtvertrag mit der Stadt Pforzheim geschlossen die dem Verein auf Mietbasis das Grundstück zum Bau dieser tollen Anlage überließ.

25. Mai 1979 1.Mitgliederversammlung, der Bau der Plätze begann zwei Tage später und so musste man sich jetzt um mehr Mitglieder kümmern, dies geschah durch eine Umfrage im Ort. Die freudige Überaschung war nach der Auswertung sehr groß, da sich unerwartet schon jetzt 170 Personen angemeldet hatten.

08. August 1979 wurde die Platzanlage mit drei Sandplätzen eingeweiht.

Anfang der 80. Jahre gab es dann eine Warteliste für Neumitglieder, da der Andrang an Spielwilligen sehr groß war.

Auch im Mannschafts Wettbewerb lief es in den 80 er für den Verein gleich sehr gut an mit dem Aufstieg der 1. Herrenmannschaft und auch die HTC Damen schafften den Aufstieg in die nächsthöhere Spielklasse.

1985 begann dann der Bau für weitere zwei Plätze um dem Andrang an neuen Mitgliedern gerecht zu werden.

05.08.1987 beschloss man dann ein Vereinsheim zu Bauen mit Sanitären Anlagen und einem Clubraum.

1988 Richtfest und Einweihung des neuen Vereinsheims.

in den 90 Jahren schafften es dann die AK 45 wieder dem Verein einen Aufsteiger zu präsentieren, ebenso wie die neue Damenmannschaft 1993.

1993 fanden auf unserer Anlage die Kreismeisterschaften statt.

1996 ein weiterer Aufstieg der damaligen 1. Herrenmannschaft.

2002 Aufstieg der Jugendmannschaft.

2003 25. Jähriges Jubiläum mit tollem Fest auf unserer Anlage.

 

2010, 2011 und 2012 wurde unsere 4er Herrenmanschaft Manschaftsmeister ihrer Klasse

 

2013 ist der HTC wieder mit 2 Mannschaften in die neue Tennissaison gestartet und konnte mit beiden Mannschaften sportliche Erfolge feiern, beide die Herren 40er Mannschaft und die Herren schaften den direkten Aufstieg.

 

2014 war für den HTC ein aufregendes Jahr, beide Manschaften konnten die neu erreichte Klasse halten. Was viel erfreulicher war, ist der neubeginn in der Jugendarbeit mit unserer neuen Trainerin.

 

2016 wurde das Vereinsheim renoviert und umgebaut, und erstrahlt seit Ende 2016 in neuem Glanz.

 

2017 wird zusätzlich zum neue gestalteten Vereinsheim noch ein Wintergarten angebaut.

 

 

 

Druckversion Druckversion | Sitemap
© Rene Bayer